Règâh-Rub-Rezept

Drucken

Heißes Küken am Stiel

Hähnchenschenkel mit Mango-Habanero Hot Sauce, was kann da schon schiefgehen? Dieses leckere Rezept mit Smokin' Hot Chicks wurde von Rico von 010Braai kreiert. Diese wunderbare Sauce macht es zu einem Hot Chick, nicht weniger! Und wer es ganz genau nimmt, kann die Anzahl der Chilis in der Sauce verdoppeln.

  • Autor: Rezept von 010Braai
  • Vorbereitungszeit: 30 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Zeit insgesamt: 50 Minuten
  • Ausbeute: 4 Personen 1x
  • Kategorie: Hauptgang
  • Küche: Amerikanisch

Inhaltsstoffe

Skala

Heißes Küken am Stiel - Smokin' Hot Chick

Mango-Habanero Scharfe Soße

  • 5 Gelbe Habanero-Paprikastücke
  • 1 Stück Mango
  • 200 Milliliter Apfelessig
  • 100 Milliliter Wasser
  • 100 Milliliter Mangosaft
  • 2 Esslöffel Honig
  • 0.25 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 05 Teelöffel Piment
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Teelöffel Salz

Anweisungen

  1. Vorbereitung Smokin' Hot Chick on a Stick Vorbereitung Smokin' Hot Chick on a Stick
    1. Die Hähnchenschenkel säubern, Fett und lose Teile entfernen.
    2. Beide Seiten der Hähnchenschenkel mit Smokin Hot Chicks einreiben und 30 Minuten ruhen lassen.
    3. Die Hähnchenschenkel aufrollen und auf einen Churrasco-Spieß stecken. 
    4. Garen Sie sie bei mittlerer Hitze, bis der Kern 70 Grad Celsius erreicht hat. (Kein Kontakt mit dem Grill, wegen des Zuckers im Rub!)
    5. Die Hähnchenschenkel mit der Mango-Habanero-Scharfsauce bestreichen und wieder über das Feuer legen, bis sie an der dicksten Stelle einen Kern von 73 g haben!
    Optional; beim Kochen über dem Feuer erneut einreiben (für das echte Règâh-Erlebnis!!!)
    6. Präsentation; die Schenkel entlang des Churrasco-Spießes aufschneiden, nach Belieben mit etwas Mango-Habanero-Sauce begießen. Guten Appetit!
  2. Zubereitung Mango-Habanero Hot Sauce Zubereitung Mango-Habanero Hot Sauce
    1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
    2. Die Soße in einen Topf geben und zum Kochen bringen, dann 10 Minuten köcheln lassen.
    3. Die Sauce mit Wasser verdünnen, wenn sie zu dick ist. Dicke ähnlich wie bei BBQ-Sauce.
    4. Die Sauce vor der Verwendung abkühlen lassen.

Anmerkungen

TIPP: Nach dem Einreiben das Hähnchen in Speckscheiben wickeln und wie oben beschrieben zubereiten.

Schlüsselwörter: 010braai, Scharfe Soße, Mango-Habanero, Smokin'hot chicks

Haben Sie dieses Rezept schon einmal ausprobiert?

Teilen Sie es online und markieren Sie @RookingRegahs und verwenden Sie den Hashtag #RegahRubClub


Andere Empfehlungen

SENDEN SIE IHRE FRAGE

Rokende Regahs

Unsere Eckdaten

VAT NL850376865B01

KVK 52285308

de_DEDeutsch