Règâh-Rub-Rezept

Drucken

Dreckige Fleischklopse

Dreckiger Fleischball. Leckere, dreckige Fleischbällchen. Mit Regâh Rub Ol'Timers Dirty Hogs ist das ganz einfach möglich. Mit diesem Rub erhalten Sie eine authentische Frikadelle mit Haager Note.

  • Autor: Rezept aus den Smoking Règâhs
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Zeit insgesamt: 40 Minuten
  • Kategorie: Hauptgang
  • Küche: Niederländische Küche

Inhaltsstoffe

Skala

Anweisungen

  1. Alles zusammen in eine Schüssel geben und gut verrühren. Sie werden feststellen, dass die Frikadellen durch das gute Kneten anfangen zu kleben. Das ist großartig. Das bedeutet, dass Sie fast fertig sind und schöne feste Bälle bekommen werden.
  2. Nun einen Topf mit dickem Boden auf das Feuer stellen. Geben Sie ein großes Stück Butter mit einem Schuss Öl in die Pfanne und stellen Sie die Hitze auf die Hälfte. Nun die Pfanne schön heiß werden lassen. Sobald die Butter zu bräunen beginnt, die Fleischbällchen in der Pfanne braten. Sobald sich eine schöne Kruste gebildet hat, die Hitze reduzieren und den Deckel auf die Pfanne legen.
    Nun den Topf eine Weile köcheln lassen und nach 10 Minuten 100 ml Wasser hinzufügen. Sobald die Bällchen eine Innentemperatur von 65/70 °C erreicht haben, sind sie fertig.

Schlüsselwörter: Bällchen mit Haags-Touch, Dirty meat balls, Fleischbällchen, Ol'Timers Dirty Hogs

Haben Sie dieses Rezept schon einmal ausprobiert?

Teilen Sie es online und markieren Sie @RookingRegahs und verwenden Sie den Hashtag #RegahRubClub


Andere Empfehlungen

SENDEN SIE IHRE FRAGE

Rokende Regahs

Unsere Eckdaten

VAT NL850376865B01

KVK 52285308

de_DEDeutsch