Règâh-Rub-Rezept

Drucken

Geräucherter Hackbraten

Geräucherter Hackbraten ist eines unserer Lieblingsgerichte mit Bad Buffalo Gunpowder. Die Ausgewogenheit von Hackfleisch, frischen Zutaten und Règâhrub zusammen mit dem köstlichen Rauchgeschmack des Grills ergeben ein großartiges Gericht.

  • Autor: Rokende Règâhs
  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 2 Stunden
  • Zeit insgesamt: 2 Stunden 20 Minuten
  • Kategorie: Hauptgang
  • Küche: Amerikanisch

Inhaltsstoffe

Skala
  • 50 Gramm Règâhrub Bad Buffalo Gunpowder ( -> Hier klicken und direkt im Webshop bestellen)
  • 500 Gramm Rinderhackfleisch
  • 500 Gramm Halbe-Halbe-Hackfleisch
  • 50 Gramm Semmelbrösel
  • 2 Stangensellerie
  • 1 Roter Pfeffer
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Eier
  • 1 ein Schuss teilentrahmte Milch
  • 4 Knoblauchzehen
  • Etwas BBQ-Sauce

Anweisungen

Vorbereitung

  1. Den Staudensellerie einmal längs halbieren und dann in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Paprika in ähnlich kleine Stücke schneiden.
  3. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.
  4. Den Knoblauch fein hacken, er darf ruhig etwas grob sein.
  5. Das gehackte Gemüse in eine Schüssel geben und das Hackfleisch hinzufügen.
  6. Mit 35 g Règâhrub Bad Buffalo Gunpowder mischen und die Eier und die Milch hinzufügen.
  7. Mischen Sie es gut durch, aber machen Sie es locker, nicht wie Hamburger oder Fleischbällchen.
  8. Nehmen Sie eine Kuchenform und legen Sie Frischhaltefolie hinein.
  9. Die Masse in die Kuchenform füllen und leicht andrücken.
  10. Stellen Sie die Kuchenform zum Festwerden in den Kühlschrank, mindestens 2 Stunden, aber länger ist auch in Ordnung.

Vorbereitung

  1. Bereiten Sie den Grill für den indirekten Gebrauch bei etwa 140c/150c vor. Verwenden Sie einen normalen Rost, kein Gusseisen.
  2. Fügen Sie Ihr bevorzugtes Räucherholz hinzu. Wir verwenden gerne Hickoryholz in Kombination mit einigen Kirschen.
  3. Legen Sie nun Ihren Hackbraten in die Mitte des Grills. Das können Sie ganz einfach tun, indem Sie ihn aus der Kuchenform um den Grill herum "kippen". Passen Sie nur auf, dass er nicht zerbricht, das wäre schade. 
  4. Den restlichen Règâhrub Bad Buffalo Gunpowder über den Hackbraten streuen.
  5. Garen Sie den Hackbraten bei geschlossenem Deckel bis zu einer Kerntemperatur von etwa 70 °C. Dies wird wahrscheinlich zwischen 70 und 100 Minuten dauern.
  6. Bestreichen Sie Ihren Hackbraten mit etwas BBQ-Sauce und lassen Sie ihn weitere 10/15 Minuten im Grill garen. So trocknet die Sauce gut ein.
  7. Schneiden Sie ihn in schöne Scheiben und genießen Sie ihn! (Köstlich auch kalt am nächsten Tag)

Schlüsselwörter: Bad Buffalo Gunpowder, Hackbraten, Regah Rub

Haben Sie dieses Rezept schon einmal ausprobiert?

Teilen Sie es online und markieren Sie @RookingRegahs und verwenden Sie den Hashtag #RegahRubClub


Andere Empfehlungen

de_DEDeutsch